Während meiner langjährigen Tätigkeit als Kindergartenpädagogin konnte ich viele Kinder bei ihrer Entwicklung begleiten. Dabei war es mir immer wichtig, das System dahinter, die Familie miteinzubeziehen. Den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen, seine Bedürfnisse und Gefühle zu erkennen bildeten die Grundlage meiner Arbeitsweise.

Sich selber zu spüren und andere in ihren Bedürfnissen wahrzunehmen sehe ich als erfüllend und bereichernd. In schwierigen Zeiten ist es hilfreich, sich mit einem wertschätzenden, einfühlsamen Gegenüber auszutauschen. Dieser Austausch eröffnet andere Blickwinkel und gibt die Möglichkeit, in seiner Persönlichkeit zu wachsen. Somit wird eine gesunde Entwicklung und Lebensweise unterstützt.

Gerne begleite ich Menschen unterschiedlichen Alters auf diesem Lebensweg.

„Wenn du schnell gehen willst, geh alleine.
Wenn du weit gehen willst geh mit anderen.“
(afrikanisches Sprichwort)